Was 1966 noch geschah - Jänner

27. Januar 2016

Neben der Gründung von Mondial ist im Jahr 1966 viel passiert.
Wir nehmen Sie mit auf einen Streifzug durch die Geschichte des Jahres 1966. Lesen Sie,

was im Jänner 1966 noch geschah...

  • Nummer 1 Hit in den Austria Top 40: Drafi Deutscher and his Magics, „Marmor, Stein und Eisen bricht“
  • Die US Abenteuerserie 'Flipper' startet im ZDF.
  • In Australien wird das Pfund Sterling durch den Australischen Dollar als Währung abgelöst.
  • Geburtstage: Andrea Berg, Patrick Dempsey
  • Die Gruppenauslosung für die Fußball WM 1966 findet in London statt. Österreich ist nicht in der Endrunde vertreten.
  • In den USA sind Tabakfirmen verpflichtet Warnhinweise auf Zigarettenpackungen zu drucken.
  • Indira Ghandi wird als Premierministerin von Indien vereidigt.
  • Die beliebtesten Vornamen 1966 sind: Sabine und Thomas.

Wir schreiben Geschichte(n) – mit Storytelling und dem Kreieren eines Leitmottos machen wir Ihren Event, Ihre Incentive-Reise zu einem besonderen Erlebnis.
Kontaktieren Sie uns und profitieren Sie von den Vorteilen einer Eventagentur mit dem Portfolio eines Full-Service Tourismusunternehmens!